Jütland

Jütland

mit dem Fahrrad

entdecken

Radrundreise Ostjütland und Insel Samsø Dänemark

Ostjütland und Insel Samsø -

7 Tage / 6 Nächte

Ab 748 Euro

Inkludiert Unterkunft in 3-4* Hotels, Frühstück, Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, GPS und Roadbook, Rund um die Uhr Service, Informationen über Highlights und Sehenswürdigkeiten der Route entlang.



Eine Woche mit Sand zwischen den Zehen, der Wind iim Haar, Meeressalz auf der Haut, Märchenblick, idyllische Landschafte. Das östliche Jütland bietet Sie herzlich willkommen mit faszinierenden Museen, der nordischen Küche, romantischen Dörfer und ruhigen Radwegen.


Ihre Radtour beginnt in Aarhus - der Kulturhauptstadt Europas 2017. In Aarhus finden Sie gemütliche Kopfsteinpflasterstraßen, bezaubernde Plätze, viele Cafés und trendy Geschäfte.


Eine bloße 10-15 Minuten Radtour führt Sie zu friedlichen Radwege in der wunderschönen Landschaft zum Wald und Strand mit weissem Sand und Kinderfreundlichen Bademöglichkeiten.

Organisierte Radtouren in Jütland, Dänemark

JÜTLAND

Jütland hat es alles. Historische Städte und Gebäude, erstklassige Restaurants, abwechslungsreiche Natur und lange Sandstrände, Naturschutzgebiete, Hügellandschaft und Seen.


Die östliche Gegend von Jütland bietet Moränenlandschaft, Schluchten und tiefe Fjorde und flachen Strandgebiete. Hier sind auch zahlreiche Museen, Kunstgalerien und Freizeitparks.


In Südwestjütland finden Sie einige der ältesten Städte Dänemarks von der Wikingerzeit, sowie die Burgruine und die ehemalige Residenz von Prinz Joachim in Tondern.